Advent, Advent, ein Lichtlein brennt

Klassische Weihnachtsfarben

Klassische Weihnachtsfarben • Möbel Schäfer

In der Adventszeit nähert sich Weihnachten in großen Schritten. Um weihnachtlich in Stimmung zu kommen, ist im eigenen Zuhause Schmücken und Dekorieren angesagt. Schon mit den klassischen Weihnachtsfarben Rot und Gold lassen sich stimmungsvoll Akzente setzen. Rote Sterne an den Fenstern, goldene Kerzen oder auch rote Tischdecken oder Tischläufer verbreiten ein besinnliches Weihnachtsgefühl. Kombiniert mit Tannengrün, dem Adventskranz und weißen Dekorationsaccessoires entsteht direkt ein Hauch von Festlichkeit. Körbe oder Schalen auf Regalen, Kommoden oder Highboards, die mit Weihnachtskugeln oder geschmackvoll verpackten Kleinigkeiten gefüllt sind, machen als Solokünstler in der Wohnung verteilt eine gute Figur und verbreiten gute Laune.

Dezent und charmant

In jeden Raum lässt sich ein Hauch von Weihnachten hineinbringen. Schon natürliche Materialien wie Kränze oder Pflanzenarrangements zaubern ein besinnliches Ambiente. Im Küchenraum können kleine Bereiche auf Arbeitsfläche und Regalelementen wunderbar für die eine oder andere Weihnachtsdekoration genutzt werden. Entweder dezent Ton in Ton oder kontrastreich mit leuchtenden Farben. Originell wirken ausgefallene weihnachtliche Holzfiguren, eine Parade verschiedener Kerzen oder schön arrangierte Plätzchendosen. Diese kleinen besonderen Details geben jedem Raum eine charmant persönliche Note und sorgen für ein gemütliches Weihnachtsgefühl. In Küchenräumen steigert es das vorweihnachtliche Backvergnügen.

Dezent und charmant • Möbel Schäfer

Heimelig und gemütlich

Heimelig und gemütlich • Möbel Schäfer

Stilvolle Lichterketten mit kleinen oder großen Leuchten, filigranen Sternen oder klitzekleinen Licht-Tröpfchen verbreiten in jeden Raum heimelige Wohlfühlatmosphäre und schmücken gekonnt Wände, Fensterbänke, festlich dekorierte Schalen und Regale. Mit der passenden Lichtstimmung warmer und gedämpfter Lichtquellen entsteht Raum für Besinnlichkeit und funkelnde Momente. Zusätzlich zaubern weihnachtlich gestaltete Textilien wie Kissen, Decken und Sets in verschiedenen Größen und Formen beschauliche Gemütlichkeit.

Nach Lust und Laune lassen sich die kuscheligen und geschmackvollen Textilien austauschen, anpassen und neu anordnen. Schon kleine Veränderungen sorgen für ein neues Raumbild, das durch geschicktes Umstellen einiger Möbelstücke vervollständigt wird.

Edel und stilvoll

Nicht nur Fensterbänke, Sideboards und Vitrinen sind eine wunderbare Bühne für vorweihnachtliche Dekorations-Elemente, auch Couchtische eignen sich wunderbar als stilvolle Stimmungsmacher in der Adventszeit. Die unterschiedlichsten Accessoires angefangen vom arrangierten Weihnachtsteller, über Kerzen, Weihnachtskugeln und liebsten Holzfiguren bis hin zu selbst gebasteltem Weihnachtsschmuck finden hier Platz und können immer wieder neu zusammengestellt werden. Ist die Entscheidung für einen Weihnachtsstil gefallen, der gerne eine Mixtur aus verschiedenen Looks sein darf, empfiehlt es sich, diesem in den verschiedenen Räumen treu zu bleiben.

Edel und stilvoll • Möbel Schäfer

Schon entsteht ein stilvolles Gesamtbild. Die Einrichtungsexperten von Möbel Schäfer beraten Sie gerne bei der Gestaltung Ihrer Räumlichkeiten in gemütlich besinnliche Wohlfühlorte.

Christbaumschmuck 2020

Weihnachten steht vor der Tür. Einige haben bereits den traditionellen Tannenbaum besorgt und ihn festlich dekoriert im Wohnzimmer oder draußen auf Terrasse oder Balkon platziert. Die diesjährigen Tannenbaumtrends zeigen, dass es nicht immer die klassischen Weihnachtsfarben Rot und Gold sein müssen, um für festliche Stimmung zu sorgen:

Christbaumschuck 2020 • Möbel Schäfer
  1. Der klare und zugleich gemütliche Stil aus Skandinavien spielt 2020 eine große Rolle. Nach dem Motto „weniger ist mehr“ ist die Dekoration am Weihnachtsbaum naturbelassener, weniger verschnörkelt und wunderbar dezent. Bevorzugt werden warme Farben wie Beige, Braun und Cremeweiß sowie natürliche Materialien, z.B. Holz, Eicheln und Blätter.
  2. Edle Farben, wie Gold, Silber und Kupfer, die gerne einen leichten Glanz haben können, in harmonischer Kombination mit Weiß- oder Grautönen, sind dieses Jahr ebenfalls in Mode. Kugeln, Rechtecke und Prismen geben bei den Formen der weihnachtlichen Dekorationen den Ton an.
  3. Freunde der grellen und leuchtenden Farben kommen dieses Jahr ebenfalls auf ihre Kosten. Ein besonderes Highlight des Weihnachtsbaumschmucks sind moderne Leucht- und Neonfarben. Diese kommen besonders gut an kleinen und zierlichen Bäumchen zur Geltung.
  4. Der Vintage-Trend hat jetzt auch bei den Weihnachtsaccessoires Einzug gehalten. Weihnachtskugeln im Vintagestil fangen den Charme vergangener Tage ein und lassen verblichene Erinnerungen wieder aufleben. Die nostalgische Gestaltung reicht von fein bis oppulent und macht in jedem Wohnraum eine gute Figur.

Die Bandbreite an weihnachtlichen Christbaumdekorationen ist enorm. Erlaubt ist, was gefällt – Christbaumtrends hin oder her. Der eigenen Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Schmücken Sie sich glücklich!